Bohrgenehmigung

Heute gabe es von der Stadt Duisburg die wasserrechtliche Erlaubnis für die Erdwärmebohrung im Trinkwasserschutzgebiet. Für die ‚besonderen Mühen‘ für die Genehmigung werden 350,- EUR fällig.

Dieser Beitrag wurde unter Hausbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Bohrgenehmigung

  1. Pingback: baublogs.info Die öffentliche Hand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *