Farbe

Nachdem das ganze Haus komplett grundiert, tapeziert und weiß gestrichen wurde, haben wir die ersten zaghaften Farbversuche unternommen. Eine Küchenwand wurde in rot und eine Wohnzimmerwand in sand gestrichen. In den Kinderzimmern soll farblich auch noch was passieren, vermutlich am nächsten Wochenende, und die Küchenwand muss wohl auch noch mal übergestrichen werden (dunkelrot deckt echt nicht gut). Jetzt sind wir erstmal froh, dass alles tapeziert und gestrichen ist, und sich unsere Tapetenwahl (glatte Vliestapete) auch mit einem Q2-Untergrund als machbar herausgestellt hat. Wir mussten nur an einigen Stellen mit Schleifpapier „Pickel“ vom Verspachteln entfernen, bevor die Tapete darüber kam.

farbige Wohnzimmerwand

farbige Wohnzimmerwand

farbige Küchenwand

farbige Küchenwand

Der Aufbau des Geräteraumes wurde auch begonnen und nächste Woche soll das Dach drauf kommen. Anschließend sollen dann die beiden Wände, die an das Haus stoßen, mit den noch übriggebliebenen Hausklinkern verblendet werden. Die übrigen Seitenwände erhalten einen preiswerten Spritzputz.

Geräteraum

Geräteraum

Geräteraum aus der Vogelperspektive

Geräteraum aus der Vogelperspektive

Im Haus ist auch noch ein bisschen was passiert. Gussek hat das Problem mit der Fußbodenheizung in einem der Kinderzimmer gelöst. Hier war wohl noch Luft in der Leitung. Außerdem wurde die Silikonfuge der Duschtasse gemacht.

Dusche

Dusche

Die Lüftungsanlage wurde auch in Betrieb genommen. Leider konnte keiner von uns zur Einweisung vor Ort sein, da sich der Techniker verspätete und netterweise vom Unitymedia Mitarbeiter in Haus gelassen wurde. Aber sooo schwer sollte die Bedienung ja auch nicht sein.

Unitymedia hat auch unseren 3Play Anschluss in Betrieb genommen. Das Telefon wurde von uns schon ausprobiert, der Internetzugang und das Fernsehen bisher noch nicht. Auf unseren speziellen Wunsch wurde alles nur provisorisch angeschlossen, da das ganze mal im Serverschrank verschwinden soll. Dies ist nun eine der nächsten Anschaffungen, damit sich das Chaos im Technikraum bald lichtet.

Choas im technikraum

Chaos im Technikraum

Gussek hat sich auch bei uns gemeldet und möchte am 01.07. die Hausübergabe durchführen. Hierzu haben wir Gussek gebeten, uns zu allen noch offenen Punkten bis Montag Termine oder Antworten zu geben, damit wir uns ggfs. hierzu noch beraten lassen können. Bisher haben wir noch nichts gehört, aber ein Tag bleibt ja noch …

Dieser Beitrag wurde unter Hausbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Farbe

  1. Niehues Jens sagt:

    Hallo, wollte mal Fragen was für eine Vliestapete Ihr genommen habt!?
    Wir bauen auch mit Gussek und stehen bald vor dem Problem tapeziern oder streichen (EasyPutz Knauf ist auch interessant)

    Freue mich über ein Feedback!

    Gruß
    Jens

  2. michael sagt:

    Hallo,

    wir haben Erfurt Trendvlies Flat genommen. Die Q2 Spachtelung von Gussek ist zwar ganz gut, aber vor dem Tapezieren muss man noch die ‚Nasen‘ und die ein oder andere Unebenheit wegschmirgeln.

    Mit direktem Streichen ohne Tapete haben wir keine Erfahrung.

    Viele Grüße,
    Michael

  3. Fabian sagt:

    Hi,

    mich würde interessieren, welches rot ihr verwendet habt. Sind auch gerade auf der Suche nach einem schönen Rotton.

    Würde mich über eine Antwort freuen!

    LG
    Fabian

  4. michael sagt:

    Hallo Fabian,

    der Farbton ist ‚Brillux Farbskala 30.18.30‘. Kannst Du auch unter ‚www.farbtonkarte.de‘ online anschauen.

    Gruß,
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *